Banner

Veggie-Burger

Veganer Fleischersatz

Immer wieder argumentieren Fleischesser, der Bedarf an Fleischersatzprodukten für Veganer beweise ein natürliches Verlangen des Menschen nach Fleisch. Sie übersehen dabei, dass dies allein die Macht der Gewohnheit ist. Nahezu jeder Veganer ist zuvor selbst jahrelang Fleischesser gewesen. Ersatzprodukte können daher eine große Hilfe bei der Umstellung sein. Mehr...

Tomatensuppe

Von wegen einfallslos

Das Gerücht von der faden, veganen Küche und einfallslosen Rezepten, denen der richtige "Pep" fehlt, hält sich hartnäckig. Völlig zu unrecht! Selbst gutbürgerliche Hausmannskost gelingt ohne tierische Zutaten. So wie der Braten und die Wurst erst durch die richtige Gewürzmischung zum Genuss wird, so sind auch Sojaprodukte und ähnliche äußerst schmackhaft zuzubereiten. Mehr...

Mädchen

Gesund abnehmen ohne Yoyo-Effekt

Fast jeder macht sie mindestens einmal in seinem Leben: Eine Diät. Schlank werden ist eine Sache - schlank bleiben aber eine ganz andere. Mehr...

Natürliche Lebensweise durch vegane und vegetarische Ernährung

Vegane Ernährung - Gerichte und Rezepte
für eine naturverträgliche, gesunde Lebensweise

Suppen und Eintöpfe - Antipasti - Hauptgerichte - Süßspeisen - vegane Getraenke und Shakes - vegane Torten und Gebäck

Leckere vegane Alternativen - keine Wiederholungen bekannter Rezepte

Auf den folgenden Seiten möchten wir leckere, alternative Möglichkeiten zu herkömmlichen Rezepten aufzeigen. Wir werden also auf die Anweisungen bekannter, pflanzlicher Gerichte verzichten. Diese findet man in jedem herkömmlichen Kochbuch auch. Unsere Rezepte stammen zum Teil von ebenfalls veganen Freunden und bekannten, zum Teil haben wir selbst experimentiert. Viele haben wir auf Reisen entdeckt und wollen euch hier die exotischen Varianten der veganen Küche natürlich nicht vorenthalten.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Eine gesunde Ernährung ist nicht schwer umzusetzen

gebratene Jackfrucht

Bei dem Gedanken an das unermessliche Tierleid in Massentierhaltungen, an psychisch kranke Schweine, die in ihrem Leben niemals das Tageslicht sehen, an Hühner, die in viel zu kleinen Käfigen auf Gittern stehend ihr viel zu kurzes, erbärmliches Leben fristen müssen, an Kühe, die zwangsgeschwängert Jahr für Jahr zum Zwecke der Milchproduktion Kälber gebären, die sie nicht einmal ansehen dürfen, bis sie im Alter von etwa sechs Jahren ausgemergelt und krank in den Schlachthof gehen, an Stierkälber, die in kürzester Zeit zum Schlachtgewicht gemästet trotz gebrochener Glieder mit Elektroschockern unbarmherzig die Todesrampe hinauf getrieben werden, bleibt uns im wahrsten Sinne des Wortes jeder Bissen im Halse stecken...

Einfach glücklicher Leben? Dazu muss man sicherlich kein Minimalist werden, oder auf all die Dinge verzichten, die das Leben angenehm und schön machen. Man muss nur einfach erkennen, dass wir viel weniger Dinge brauchen, als uns von Medien und Umwelt eingeredet wird. Tierschutz und Umweltschutz umzusetzen ist einfacher als wir denken: Schon gewisse Dinge einfach wegzulassen wie den Pelzbommel an der Mütze oder die billige Wurst vom Discounter hilft Tierleid zu lindern. Sich einfach mal überwinden und den Schritt zum Nachbarn zu wagen zeigt uns, dass viele Dinge, die wir nicht benötigen im Haushalt nebenan vielleicht gerade fehlen - und umgekehrt.

Vegan aus Liebe zur eigenen Gesundheit

Spargel

Die Zustände in heutigen Mastbetrieben und Schlachthöfen zum Zwecke immer billiger werdender Fleischproduktion ist eines der schlimmsten Verbrechen unserer Tage. Noch dazu ist die industrielle Fleischproduktion einer der größten Umweltsünder weltweit. Entgegen vieler Meinungen von eingefleischten Nicht-Vegetariern ist ein fleischloses Leben durchaus gesund und mit keinerlei Mangelerscheinungen verbunden. Im Gegenteil: Wer komplett auf tierische Lebensmittel verzichtet, senkt das Risiko einer ganzen Reihe von Zivilisationskrankheiten wie Übergewicht, Gicht und sogar Krebs. Wer sich vegan oder vegetarisch ernährt, schont die eigene Gesundheit und die der Tiere.

Auf dieser Seite findest du eine Auswahl an vegetarischen und veganen Gerichten und Rezepten, die so raffiniert und lecker sind, dass sie Fleisch nicht vermissen lassen. Klicke dich einfach durch unserer leckeres Menü, entdecke köstliche Suppen, Antipasti und Beilagen sowie traumhafte Süßspeisen.

Vegan genießen ist ganz einfach!

Frisches Obst, Früchte und Gemüse sollten wieder selbstverständlich in unseren täglichen Ernährungsplan gehören. Wer es noch einfacher möchte, der hat heute in nahezu jeder Stadt schon die Möglichkeit, vegetarisch oder vegan Essen zu gehen. Fast alle Restaurants erweitern mittlerweile ihre Speisekarten um entsprechende vegetarische und vegane Angebote.

Vegan aus Liebe zum Tier

vegane Eiscreme

Überzeugte Vegetarier und Veganer verzichten in erster Linie aus Liebe zum Tier auf Fleischgenuss. Dass ein Leben ohne tierische Produkte zudem viel gesünder ist und der Verzicht in sehr bedeutendem Maße unserem Klima zugute kommt, kommt bei vielen erst an zweiter Stelle. Zudem trägt vegane Ernährung enorm zur körperlichen Fitness bei. Ein großer Teil aller Sportler und Bodybuilder ernährt sich auf diese Weise. Wie sich Sportler neben einer gesunden Ernährung fit halten erfahrt ihr hier: Viele Nicht-Vegetarier führen gerne das Argument ins Feld, gerade die zahlreichen Versuche Soja- und Seitan-Produkte geschmacklich an Schnitzel, Pasteten, Salamis, Gulasch und Mortadella anzupassen, beweise ein natürliches, menschliches Verlangen nach Fleisch-und Wurstwaren und Vegetarier/Veganer müssten zumindest einen Ersatz für Fleisch und Wurst waren erhalten um „bei der Stange“ zu bleiben und überhaupt durchzuhalten. Das stimmt nur bedingt: Gerichte und Produkte aus tierischen Zutaten sind unbestritten lecker und der Verzicht darauf fällt schwer, wenn man sein ganzes bisheriges Leben diese Form der Ernährung gewohnt war. Umso bewundernswerter ist der Entschluss damit aufzuhören! Fleischersatzprodukte aus Soja und Seitan können dabei eine große Hilfe sein.  Ganz nach dem Motto „was der Mensch immer ist das ist er irgendwann auch gerne“, entwickelt man tatsächlich umgekehrt eine Abneigung zu Lebensmitteln, die man nie oder nur höchst selten isst. Diese Vorlieben und Abneigungen sind uns naturgegeben und hatten ursprünglich den Sinn uns vor ungenießbaren oder sogar giftigen Stoffen zu schützen. Im Zuge einer kulinarischen Globalisierung sind wir aber längst gerne bereit, die ausgefallendsten exotischen Gerichte zu testen. Warum dann nicht auch eine vegane oder vegetarische Ernährung? Daher sind Fleischersatzprodukte sicher eine gute Lösung, um es ambitionierten Anfängern zu erleichtern. Die typisch deftige Note in der deutschen Hausmannskost durch geräucherte Fleisch und Wurst waren kann man in vielen Gerichten sehr gut durch das Würzmittel Senf ersetzen. Die Hauptgerichte und Eintöpfe auf den folgenden Seiten greifen daher oft auf diese Zutat zurück.

Immer wieder experimentieren wir auch selbst auf der Suche nach leckerem Fleischersatz aus Bohnen, Haferflocken, Gemüse und sogar Cornflakes. Was dabei so herauskommt, stellen wir euch regelmäßig vor. Beim Ausprobieren und genießen wünschen wir viel Spaß! (Über weitere Anregungen freuen wir uns)

zurück nach oben